• Kaufen SuperEnalotto Tickets
  • Parallax Stars
    • Dienstag, 6. Dezember
    • 57.400.000 €
    Kaufen Superenalotto Tickets

Beim SuperEnalotto werden Anfang 2016 Änderungen vorgenommen

Aufgrund einer Bekanntmachung, dass für das Betreiben des Spiels eine neue Preisstufe eingerichtet und weitere Änderungen vorgenommen werden, könnte der Gewinn eines Preises Bei SuperEnalotto viel leichter werden. Pier Carlo Padoan, der Finanz- und Wirtschaftsminister unterschrieb in der letzte Woche ein Dekret, dass Sisal die Möglichkeit gibt, eine Reihe von vorgeschlagenen Änderungen vorzunehmen. Das sind die ersten Revisionen seit dem Debüt des Spiels im Jahre 1998.

Vielleicht im Januar können Spieler einen Preis bekommen, wenn sie bei einer SuperEnalotto-Ziehung nur zwei Hauptnummern treffen. Wie im Il Messaggero berichtet, haben Simulationen gezeigt, dass die Spieler nur zwei Treffer benötigen, um zwischen 3 € und 5 € zu gewinnen - im Grunde der Geldbetrag, den sie für den Kauf der Lotteriescheine ausgegeben hatten.

Beim aktuellen SuperEnalotto-Spiel werden im Hauptspiel nur Preise für mindestens drei richtige Zahlen gewährt, obgleich Spieler auch für ein oder zwei richtige Zahlen Preise erhalten, wenn Sie bei der Ziehung den zusätzlichen SuperStar Zahl treffen. Nur den SuperStar zu treffen ergibt derzeit einen Gewinn von 5 €. Diese Änderungen geben den Spielern beim Hauptspiel die Gelegenheit, eine ähnliche Geldmenge zu gewinnen, ohne einen zusätzlichen Betrag für die extra SuperStar-Option bezahlen zu müssen.

Außerdem haben die Spieler jetzt die Möglichkeit, nur einen SuperEnalotto-Schein, anstelle dem gegenwärtigen Minimum von zwei Linien, zu kaufen. Der Preis pro Linie wird sich jedoch von 0,50 € auf 1,00 € erhöhen, wenn die Änderungen genehmigt werden.

Schließlich wird sich die Geldmenge, die für den Preisfond bereitgestellt wird, von 42 % auf 60 % der Einnahmen erhöhen und der Betrag, den das Finanzministerium von dem Verkauf der Lotteriescheine erhält, wird von 50 % auf 28 % sinken.

Während sich die Spieler über die Aussicht auf eine zusätzliche Preisstufe freuen, wurde bisher noch kein offizielles Datum für die vorgeschlagenen Änderungen genannt.  Das von Padoan unterzeichnete Dekret wird erst dem Rechnungshof zur Prüfung vorgelegt und danach von der Zoll- und Monopol-Behörde offiziell veröffentlicht.

Wenn im Laufe dieser Prozesse keine Schwierigkeiten auftreten, können Sisal im Dezember mit den Änderungen beim SuperEnalotto beginnen, denn alte Lotteriescheine müssen entfernt und die Software an den Terminals in Italien muss geändert werden, bevor ein Datum für die erste Ziehung des überarbeiteten Spiels bekanntgegeben werden kann.

29 September 2015

alle Nachrichten