• Kaufen SuperEnalotto Tickets
  • Parallax Stars
    • Dienstag, 6. Dezember
    • 57.400.000 €
    Kaufen Superenalotto Tickets

News vom 31 Januar 2011

Falls Sie ein Auge auf den SuperEnalotto-Jackpot geworfen haben, können Sie beruhigt sein, denn der Jackpot über 11.900.000 Euro wurde auch in der letzten Woche nicht geknackt. Allerdings haben viele Leute Gewinne für drei, vier und fünf Richtige einstreichen können, und dies waren die Ergebnisse der Ziehungen:

Die Gewinnzahlen von Dienstag, dem 25. Januar 2011 lauten: 3 - 12 - 13 - 15 - 43 - 46. Die Zusatzzahl „Jolly“ war die 11 und die „Superstar“-Zahl war die 37. An diesem Tag erzielten 71.056 Spieler mit drei Richtigen einen Gewinn über 13,37 Euro, was nicht gerade viel ist, aber allemal für ein paar weitere Versuche reicht, den Jackpot zu knacken. 2.011 Spieler freuten sich mit vier Richtigen über einen Gewinn in Höhe von 236,24 Euro, während 21 Spieler mit fünf Richtigen jeweils 22.623 Euro erhielten.

Am Donnerstag, den 27. Januar 2011 konnten sich nach der Ziehung der Gewinnzahlen 1 - 11 - 27 - 45 - 49 - 61 noch mehr Spieler über einen Geldpreis freuen. Die Zusatzzahl „Jolly“ war die 80 und die „Superstar“-Zahl war die 49. 75.525 Spieler verdienten sich mit drei Richtigen die geringe Summe von 12,41 Euro, und 2.495 Spieler erhielten für Ihre vier Richtigen jeweils 187,93 Euro. Interessant war am letzten Donnerstag allerdings der Umstand, dass ganze 34 Personen fünf Richtige hatten, also 13 Spieler mehr als bei der vorangegangenen Ziehung, was ihnen eine niedrigere Gewinnsumme in Höhe von nur 13.791 Euro einbrachte. Wenn so viele Spieler es auf das große Geld absehen, muss natürlich auch mit solchen Ergebnissen gerechnet werden.

Die Gewinnzahlen von Samstag, dem 29. Januar 2011 lauten: 11 - 35 - 58 - 64 - 68 - 72. Die Zusatzzahl „Jolly“ war die 26 und die „Superstar“-Zahl war die 31. Am Samstag gab es zwar weniger Gewinner, aber dafür fielen die Preisgelder entsprechend höher aus. 62.764 Spieler brachten es auf drei Richtige und gewannen 18,85 Euro. 1.545 Spieler hatten vier Richtige und gewannen 382,91 Euro. Und auch wenn die 11 Spieler mit fünf Richtigen nicht den erhofften Jackpot knackten, so können Sie sich doch über die recht hohe Summe von 53.783 Euro freuen.

Die nächste Ziehung beim SuperEnalotto findet am Dienstag, den 1. Februar 2011 statt. Der Jackpot für diese Ziehung liegt dann bei der bereits erwähnten Gewinnsumme von 11.900.000 Euro.

31 Januar 2011

alle Nachrichten