• Kaufen SuperEnalotto Tickets
  • Parallax Stars
    • Dienstag, 19. Dezember
    • 73.900.000 €
    Kaufen Superenalotto Tickets

SuperEnalotto Zusatzziehung

Die SuperEnalotto Weihnachtsauslosung ist eine Sonderauslosung, bei der mehrere Gewinne von 1 Million Euro an die Spieler ausgelost werden. Spieler benötigen zum Gewinn nur den richtigen Gewinncode auf ihrem Spielschein. Die erste Sonderauslosung bei SuperEnalotto war die Oster-Millionär-Auslosung, die am Samstag, den 15. April 2017 stattfand. Die Weihnachtsauslosung findet am 23. Dezember 2017 statt.

SuperEnalotto Weihnachtsauslosung

Die Weihnachtsauslosung bei SuperEnalotto findet am Samstag, den 23. Dezember statt und es wird dabei 20 garantierte Gewinner von 1 Million Euro geben.

Jeder Spieler kann an den Sonderauslosungen teilnehmen, sofern diese beiden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie spielen eine Tippreihe für Ziehung 154 am Samstag, den 23. Dezember 2017
  • • Sie spielen zusätzlich SuperStar

Auf jedem Spielschein, der die beiden Bedingungen erfüllt, ist ein zufällig generierter Code aufgedruckt, der aus Zahlen und Buchstaben besteht. Der Code geht automatisch in die Weihnachtsauslosung ein.

So spielt man die SuperEnalotto Sonderauslosung

Je mehr Spielscheine Sie für die Ziehung abgeben, desto höher ist Ihre Gewinnchance für die 1 Million Euro. Sie können auf verschiedene Arten mitspielen. Zum Beispiel können Sie einen einfachen SuperEnalotto Spielschein mit SuperStar für die Ziehung spielen, oder Sie können spezielle Spielscheine für 3 Euro oder 6 Euro spielen, mit denen Sie jeweils zwei oder vier Einträge für die Ziehung abgeben. Zusätzlich gibt es für die Ziehung noch besondere Systemscheine, mit denen Sie teilnehmen können.

Oster-Millionär

Die Ziehung des Oster-Millionär fand am Samstag, den 15. April 2017 statt und Spieler konnten dabei garantierte 30 Millionen Euro gewinnen. Hier die Gewinncodes der Ziehung:


SuperEnalotto Sonderauslosung Gewinner

Die Gewinncodes finden Sie auf der SuperEnalotto Gewinnzahlen-Seite direkt nach den Ziehungen. Jeder Gewinner muss seine Spielquittung bei einer der zwei Hauptgeschäftsstellen der italienischen Lotteriegesellschaft Sisal vorlegen.

  • Rom: Viale Sacco e Vanzetti, 89 (PLZ: 00155)
  • Mailand: Via A. di Tocqueville, 13 (PLZ: 20154)

Öffnungszeiten: 09:00-13.00 Uhr Montag – Freitag. Die Gewinne müssen innerhalb von 90 Tagen eingelöst werden.