• Kaufen SuperEnalotto Tickets
  • Parallax Stars
    • Donnerstag, 27. Juli
    • 75.700.000 €
    Kaufen Superenalotto Tickets

Wie spielt man SuperEnalotto

Tippt man eine Zahlenreihe bei SuperEnalotto, wählt man sechs Zahlen zwischen 1 und 90. Jede Zahlenreihe kostet 1 Euro und bei mindestens zwei Richtigen kann man bei SuperEnalotto schon gewinnen. Den Jackpot knackt man, indem man alle sechs Zahlen richtig tippt. Zusätzlich können schon beim Kauf des Spielscheins Sofortpreise gewonnen werden, die mindestens 25 Euro betragen. 8.4% der SuperEnalotto-Spieleinnahmen sind für solche Sofortpreise hinterlegt.

Die Gewinnzahlen werden jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag um 20.00 Uhr gezogen. Dann werden sechs Hauptzahlen und eine Jolly-Zahl gezogen. Die Jolly-Zahl ist eine Zusatzzahl, mit der sich das Preisgeld der Spieler erhöht, wenn Sie zusätzlich zu den Hauptzahlen richtig getippt wird.

Knackt kein Spieler den Jackpot, wird der Betrag des Jackpots dem Spieleinsatz der nächsten Ziehung hinzugefügt.


SuperEnalotto Systemscheine

Die wirksamste Art, seine Gewinnchancen zu erhöhen, ist es, mehrere Zahlenreihen auf einmal zu tippen, was bei SuperEnalotto sehr leicht geht. Anstatt sechs Zahlen aus 90 zu wählen, kann man sieben, acht, neun oder mehr Zahlen wählen. Dann kann man alle Kombinationen aus sechs der gewählten Zahlen spielen. Wählt man zum Beispiel sieben Zahlen, spielt man damit sieben Mal sechs Zahlenkombinationen, oder wählt man acht Zahlen, werden insgesamt 28 Zahlenkombinationen gespielt.

Dieses sogenannte integrierte System kann auch gut in Tippgemeinschaften gespielt werden. Der Vorteil einer Tippgemeinschaft ist, dass sie über mehr Kaufkraft verfügt als ein Einzelospieler. Das kann eine ertragreiche Methode sein, seine Gewinnchancen zu erhöhen.

Eine günstigere Alternative für Einzelspieler ist es, ein sogenanntes reduziertes System zu spielen, wobei man mehr als sechs Zahlen tippt. Doch hierbei kann, selbst wenn alle sechs getippten Zahlen Gewinnzahlen sind, ein Jackpot-Gewinn nicht garantiert werden. Es können jedoch Preisgelder auf niedrigeren Ebenen garantiert werden, die abhängig von der Art des reduzierten Systems sind, das Sie spielen. Zum Beispiel:

  • Ein G5 Eintrag garantiert, dass bei 6 Richtigen mindestens 5 Richtige dabei sind
  • Ein G4 Eintrag garantiert, dass bei 6 Richtigen mindestens 4 Richtige dabei sind
  • Ein G3 Eintrag garantiert, dass bei 6 Richtigen mindestens 3 Richtige dabei sind

Je niedriger die Garantie auf den Gewinn eines Preisgeldes ist, desto günstiger ist der reduzierte Systemeintrag.

SuperStar

Für zusätzliche 0,50 Euro kann man bei SuperEnalotto die SuperStar-Option wählen, mit der die Preisgelder erheblich erhöht werden, wenn man die richtige SuperStar-Zahl zusätzlich zu den richtigen Hauptzahlen tippt. Und sogar bei keiner richtig getippten Zahl, oder nur einer richtigen Gewinnzahl, kann man mit richtig getippter SuperStar-Zahl schon ein Preisgeld gewinnen. Die SuperStar-Zahl wird separat von den Hauptzahlen gezogen, es kann also die gleiche Zahl wie eine der SuperEnalotto Hauptzahlen sein.