SuperEnalotto – Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu SuperEnalotto.

Wann finden die Ziehungen von SuperEnalotto statt?

Die SuperEnalotto-Ziehungen finden dienstags, donnerstags und samstags um 20:00 Uhr CET statt. Gelegentlich werden die Ziehungstage geändert, um zu vermeiden, dass sie auf Feiertage fallen.

Eine Liste der kommenden geänderten Ziehungstage finden Sie auf der Seite Geänderte Ziehungstage.

Wo finden die SuperEnalotto-Ziehungen statt?

Die SuperEnalotto Ziehungen finden in Rom statt.

Können Sie die SuperEnalotto-Ziehungen live im Fernsehen verfolgen?

Die SuperEnalotto-Ziehungen werden nicht im Fernsehen gezeigt, aber Sie können eine Aufzeichnung davon online ab 20:20 Uhr CET jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag ansehen.

Wann schließt der Spielscheinverkauf?

Der Spielscheinverkauf endet eine halbe Stunde vor der Ziehung, also um 19.30 Uhr CET und wird für die nächste Verlosung kurz danach wieder eröffnet. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Spielscheine rechtzeitig zu kaufen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Wie viel kostet es, SuperEnalotto zu spielen?

Ein SuperEnalotto-Grund-Spielschein kostet 1 €. Sie können jedoch noch eine SuperStar-Zahl hinzufügen. Das kostet zusätzliche 0,50 €, steigert aber Ihre Gewinnchancen und die Höhe der Gewinne.

Was bedeutet SuperStar?

SuperStar ist eine Zusatzzahl, die von einer separaten Kugelmaschine mit 90 Zahlen gezogen wird. Diese kostet zusätzlich 0,50 € pro Spielschein und erhöht Ihre Gewinnchancen und Gewinnbeträge. Mehr Information auf der Seite SuperStar.

Kann ich die gleiche Zahl als Hauptzahl und SuperStar-Zahl auswählen?

Ja, da die SuperStar-Zahl aus einem Kugelsatz als dem der Hauptziehung gezogen wird, können Sie die gleiche Zahl als Haupt- und SuperStar-Zahl spielen.

Was ist ein SuperBonus?

Wenn Sie sechs richtige Hauptzahlen sowie die SuperStar-Zahl erzielen, erhalten Sie den SuperEnalotto-Jackpot plus einen Bonus von 2 Millionen Euro, den sogenannten ‚SuperBonus‘. Einen SuperBonus gewinnen Sie auch, wenn Sie fünf Hauptzahlen, die Zusatzzahl und die SuperStar-Zahl getroffen haben. Dann erhalten Sie den Gewinn für 5 Treffer + den SuperStar-Preis plus einen Bonus von 1 Million Euro.

Ein 6er-Treffer + SuperStar-SuperBonus wurde zuletzt am Donnerstag, den 27 Oktober 2016, erzielt, als ein Spieler aus Vibo Valentia in Kalabrien die Wahrscheinlichkeit von 1 zu 56 Milliarden überwand und insgesamt 165,5 Millionen Euro gewann. Das war der Jackpot von 163,5 Millionen Euro und ein Bonus von 2 Millionen Euro. Mehr Information auf der Seite SuperStar.

Was ist die Zusatzzahl?

Nachdem der Ziehung von sechs Hauptzahlen aus der Ballmaschine wird eine zusätzliche Zahl aus den verbleibenden 84 Zahlen gezogen; diese Bonuskugel wird als Zusatzzahl oder „Jolly“ bezeichnet. Der Jolly bietet eine zusätzliche Chance, einen Preis zu gewinnen, ohne dafür extra bezahlen zu müssen. Sie wählen beim Kauf eines Spielscheins keine Zusatzzahl aus. Mehr Information auf der Seite Gewinne.

Wie funktioniert der Sofortgewinn?

Sofortgewinn (Vincite Immediate) ist ein Zusatzspiel, mit dem Sie beim Kauf eines SuperEnalotto-Spielscheins sofort einen Preis gewinnen können. Auf jedem Spielschein ist ein magisches Quadrat (Quadrato Magico) aufgedruckt, das vier Zahlen enthält. Wenn alle diese vier Zahlen in der Zeile der von Ihnen gewählten Gewinnzahlen vorkommen, gewinnen Sie 25 €.

Wenn Sie gewonnen haben, sollten Sie Ihren Spielschein bis zur Hauptverlosung von SuperEnalotto aufbewahren, um zu sehen, ob Sie noch einen anderen Preis gewonnen haben. Mehr Information auf der Seite SuperEnalotto-Verlosung.

Was ist die SuperEnalotto-Verlosung?

Die SuperEnalotto-Verlosung findet mehrmals im Jahr statt und schüttet bei festgelegten Ziehungen eine Reihe garantierter 1 Mio. € Preisgeldern aus. Wer bei diesen Gelegenheiten SuperEnalotto und SuperStar spielt, nimmt auch an der Verlosung teil, bei der alle Gewinne der jeweiligen Verlosung an diesem Abend garantiert vergeben werden. Mehr Information auf der Seite SuperEnalotto-Verlosung.

Welche Region hat die meisten Jackpot-Gewinner hervorgebracht?

Wenn es darum geht, SuperEnalotto zu spielen, ist Kampanien die glücklichste Region. Kampanien hat insgesamt 18 Jackpot-Gewinner hervorgebracht. Lazio kommt mit 16 Jackpot-Gewinnern an zweiter Stelle und an dritter Stelle hat Emilia Romagna 12 Jackpot-Gewinner zu verzeichnen. Auf der Webseite Gewinner finden Sie die komplette Liste der Jackpotgewinner nach Region.

Ich habe gewonnen! Wie kassiere ich meinen Preis?

Das Verfahren zur Beantragung eines SuperEnalotto-Gewinns hängt davon ab, wie Sie gespielt haben und wie viel Sie gewonnen haben. Lesen Sie für mehr Information zur Beantragung von Gewinnen die Seite Gewinne kassieren.

Wann war die erste SuperEnalotto-Ziehung?

Die erste SuperEnalotto-Ziehung fand am Mittwoch, dem 3. Dezember 1997 statt, als sie Enalotto ablöste, eine Lotterie, die in den letzten vier Jahrzehnten davor gespielt wurde.

Wie gewinne ich einen Preis bei SuperEnalotto?

SuperEnalotto hat einschließlich der Optionen Sofortgewinn und SuperStar insgesamt 15 Gewinnklassen und bietet eine Gesamt-Gewinnchance von ca. 1:16. Die Preise können durch Treffen einer oder mehrerer Zahlen gewonnen werden, wobei der Jackpot-Preis an die Spieler vergeben wird, die alle sechs Hauptzahlen treffen. Es gibt auch einen Sofortgewinn-Preis, den man einfach durch die Teilnahme an einer Ziehung gewinnen kann, indem man einfach einen Spielschein für die Verlosung kauft. Mehr Information auf der Seite Gewinne.

Wie hoch war der höchste SuperEnalotto-Jackpot, der je gewonnen wurde?

Der höchste Gewinn in der Geschichte von SuperEnalotto wurde am Samstag, dem 30. Oktober 2010 ausgeschüttet, als ein Verband von 70 in Mailand organisierten Spielern alle sechs Hauptzahlen spielte und 177,7 Millionen Euro kassierte.

Der größte Gewinn eines einzelnen SuperEnalotto-Spieler war am Donnerstag, dem 27. Oktober 2016 als eine Person aus Vibo Valentia in Kalabrien den Jackpot von 163,5 Millionen Euro plus weitere 2 Millionen Euro für die sechs richtigen Hauptzahlen und die SuperStar-Zahl gewann.

Mehr Information auf der Seite SuperEnalotto-Jackpot-Gewinner.

Verfügt SuperEnalotto über ein Jackpot- oder Übernahme-Limit?

SuperEnalotto hat weder ein Jackpot-Limit noch eine Begrenzung, wie oft der Jackpot auf die nächste Ziehung übertragen wird, was bedeutet, dass der Jackpot-Gewinn so lange weiter steigt, bis jemand alle sechs gezogenen Hauptzahlen trifft.

Was ist der längste Zeitraum ohne Jackpot-Gewinner?

Die längste Zeit zwischen Gewinnern des SuperEnalotto-Jackpots dauerte 200 Ziehungen. Sie begann, nachdem der Jackpot zuletzt am Donnerstag, dem 16. Juli 2015 gewonnen wurde und endete erst 67 Wochen später, als ein Spielschein am Donnerstag, dem 27. Oktober 2016.

Gibt es einen Mindest-SuperEnalotto-Jackpot?

SuperEnalotto verfügt über einen Reservefonds, um einen Jackpot von mindestens 2 Millionen Euro zu sichern. Doch nachdem ein Jackpot gewonnen wurde, ist der Jackpot für die folgende Ziehung in der Regel wesentlich höher.

Wie hoch sind die Chancen, im SuperEnalotto zu gewinnen?

Die Chancen, den SuperEnalotto-Jackpot zu gewinnen, liegen bei 1 zu 622.614.630, wobei die Gesamtchancen, einen Preis zu gewinnen, bei 1 zu 16 liegen (wenn auch die SuperStar-Option gespielt wird). Mehr Information dazu auf der Seite SuperEnalotto-Gewinnchancen.

Gibt es eine Altersbeschränkung zum Spielen von SuperEnalotto?

Um SuperEnalotto spielen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Unter diesem Mindestalter darf man nicht mitspielen und kann keine Gewinne einfordern.

Muss ich SuperEnalotto-Gewinne versteuern?

Die SuperEnalotto-Preise unterliegen einer Steuer von 12% auf alle Gewinne über 500 €. Mehr Information dazu auf der Seite SuperEnalotto Steuern.

Wie lange habe ich Zeit, um einen SuperEnalotto-Gewinn zu kassieren?

Die SuperEnalotto-Gewinne müssen innerhalb von 90 Tagen nach dem Ziehungsdatum des Spielscheins eingelöst werden. Lesen Sie für mehr Information die Seite Gewinne kassieren.

Kann ich anonym bleiben, wenn ich im SuperEnalotto gewinne?

Es besteht keine Verpflichtung, Ihren Gewinn der Öffentlichkeit bekannt zu geben. Auf der Seite Vertraulichkeit finden Sie weitere Information über die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme eines substantiellen Gewinnes.

Was ist „Attribuzione da D.D. 2011/49938/Giochi/Ena del 16/12/11 art. 2 comma 2“?

Dies ist das Gesetz, das besagt, dass die Regierung Steuern auf SuperEnalotto-Gewinne über 500 € erheben kann. Mehr Information dazu auf der Seite SuperEnalotto-Steuern.

Ich lebe nicht in Italien. Kann ich trotzdem SuperEnalotto spielen?

Ja. Auch wenn Sie nicht in Italien leben, können Sie SuperEnalotto online über unseren Lotterie-Concierge-Service bzw. unsere Lotterie-Wetten-Website spielen. Mehr Information auf der Seite Visit the Play page for more information.