VinciCasa

VinciCasa

Die Lotterie VinciCasa wird jeden Tag um 20:00 CET, mit einem Jackpot von 500.000 Euro gezogen. Das Spiel hat insgesamt vier Preisklassen, wobei Gewinne für mindestens zwei und mehr übereinstimmende Zahlen vergeben werden.

VinciCasa Regeln

VinciCasa spielen

Sie wählen fünf Zahlen von 1 bis 40 aus. Jeder Einsatz kostet 2 €.
VinciCasa
Wählen Sie aus, ob Sie 2, 3, 5, 7, 10 oder 15 aufeinander folgende Ziehungen spielen möchten. Wenn Sie das Feld leer lassen, gilt der Spielschein nur für eine Ziehung.
Bezahlen Sie Ihren Spielschein. Wenn Sie an einer Verkaufsstelle spielen, bewahren Sie Ihren VinciCasa-Spielschein sicher auf, denn ohne diesen Spielschein können Sie keinen Gewinn beanspruchen. Wenn Sie online spielen, ist Ihr Spielschein sicher in Ihrem Konto gespeichert.

Um VinciCasa zu spielen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Minderjährige dürfen nicht spielen und können keine Gewinne kassieren.

VinciCasa Gewinnzahlen

VinciCasa Gewinnzahlen

Um die aktuellsten Zahlen der Ziehung anzuzeigen, besuchen Sie die Seite VinciCasa Ergebnisse.

VinciCasa-Gewinne

VinciCasa-Gewinne

VinciCasa hat insgesamt vier Gewinnklassen mit einer Gesamt-Gewinnchance von etwa 1 zu 9. Die Preise werden durch richtiges Vorhersagen von zwei oder mehr Zahlen gewonnen, wobei der Jackpot von 500.000 Euro für die Spieler reserviert ist, die alle fünf Zahlen treffen.

Anders an dieser Lotterie ist, dass die Jackpot-Gewinner von VinciCasa mindestens 60% (300.000 €) des Gewinnbetrags für den Kauf einer Immobilie in Italien ausgeben müssen.

Folgende Tabelle listet alle mit VinciCasa möglichen Gewinne auf:

Getroffene ZahlenGewinnchancenDurchschnittlicher Gewinnbetrag pro Ziehung [1]Prozentsatz des Preispools [2]
51 zu 658.008500.000,00 €58,5%
41 zu 3.760247,37 €4,1%
31 zu 11122,01 €14,5%
21 zu 102,65 €20%
Absolute Gewinnwahrscheinlichkeit: 1 zu 9

[1] Durchschnittliche Gewinnbeträge, berechnet auf der Grundlage der Ziehungen vom 17.07.2017 bis 20.08.2018. Diese Beträge dienen nur zur Information und sind keine Garantie für zukünftige Preisgelder.

[2] In dieser Spalte sehen Sie den jeder Gewinnklasse zugeordneten Preisgeld-Prozentsatz. Die restlichen 2,9 % fließen in einen Reservefonds, mit dem sichergestellt werden soll, dass für den ausgeschriebenen Jackpot von 500.000 Euro immer genügend Geld vorhanden ist. Für den seltenen Fall, dass der Reservefonds den ausgeschriebenen Jackpot nicht komplettieren kann und der verfügbare Preispool unter 100.000 Euro fällt, gelten keine Einschränkungen mehr dafür, wie das Geld ausgegeben werden muss.

So kassieren Sie Ihre VinciCasa-Gewinne

So kassieren Sie Ihre VinciCasa-Gewinne

Wenn Sie einen VinciCasa-Preis (mit Ausnahme des Jackpots) gewonnen haben, haben Sie ab dem Ziehungsdatum 45 Tage Zeit, um Ihren Gewinn an einer Verkaufsstelle oder in einem dedizierten Zahlungszentrum einzufordern. Sind diese 45 Tage verstrichen, haben Sie noch bis zum 60-Tage-Limit Zeit, um Ihren Gewinn in einem der Sisal-Büros in Mailand oder Rom zu beanspruchen. Lesen Sie für mehr Information die Seite Gewinne kassieren.

Wenn Sie den VinciCasa-Jackpot gewonnen haben, müssen Sie innerhalb von 60 Tagen nach der Ziehung eines der Sisal-Büros in Mailand oder Rom aufsuchen:

Büro in Mailand

Via A. Tocqueville
13
20154
Miland

Telefon: 02.888681

Büro in Rom

Viale Sacco e Vanzetti
89
00155
Rom

Telefon: 06.439781

Nach Bestätigung Ihres Anspruchs haben Sie dann zwei Jahre Zeit, um ein Haus zu kaufen, oder auf Wunsch auch auf andere Weise in Immobilien zu investieren. Alle Käufe müssen im Budget bleiben (alle zusätzlichen Gebühren und Steuern zahlen Sie) und die Immobilien müssen sich innerhalb Italiens befinden.

Wenn Sie Ihre Immobilie ausgewählt haben, müssen Sie sich mit Sisal in Verbindung setzen und dem Sachbearbeiter folgende Informationen zukommen lassen:

  • Datum, Uhrzeit und Ort der Vertragsunterzeichnung
  • Angaben des Verkäufers und Notars
  • Preis der Immobilie(n)
Die Geschichte von VinciCasa

Die Geschichte von VinciCasa

Die erste VinciCasa-Ziehung fand am Mittwoch, dem 9. Juli 2014 statt und bot den Spielern die Möglichkeit, ihr Traumhaus zu gewinnen.

Hier die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte von VinciCasa, die dazu beigetragen haben, das Spiel zu der Lotterie zu machen, die wir heute kennen.

  • 9. Juli 2014

    Erste VinciCasa-Ziehung

    Die erste VinciCasa-Ziehung fand am Mittwoch, dem 9. Juli 2014, statt. Die Ziehungen waren jeden Mittwoch und die Spieler mussten fünf Zahlen aus einem Bereich von 1 bis 40 auswählen, wobei jeder Einsatz 5 € betrug.

  • 23. Juli 2014

    Erster VinciCasa-Jackpot-Gewinner

    Der erste Jackpot-Gewinner von VinciCasa gewann den mit 500.000 Euro dotierten Preis, nachdem er am Mittwoch, dem 23. Juli 2016, alle fünf gezogenen Zahlen gespielt hatte. Der Spielschein wurde an der Bar Tabacchi auf dem Platz Piazzale Flaminio in Rom Nord gekauft.

  • 17. Juli 2017

    Änderungen bei VinciCasa

    Der Juli 2017 brachte einige Änderungen an VinciCasa mit sich. Die Ziehungen wurden von einmal pro Woche auf eine Ziehung pro Tag erhöht und der Spieleinsatz wurde von 5 auf 2 € gesenkt. Um sicherzustellen, dass der Jackpot-Gewinn trotz niedrigerer Spielkosten bei 500.000 € bleiben konnte, wurden die für die anderen Preisklassen aufgebrachten Prozentsätze angepasst.